Fahrplanwechsel im Rheinisch-Bergischen Kreis

Zum „kleinen Fahrplanwechsel“ am Sonntag, den 14. Juni 2020 ergeben sich im Rheinisch-Bergischen Kreis Änderungen auf den RVK-Buslinien 421, 423, 454 und 455.

Im Allgemeinen werden die Fahrzeiten der Linien 421 (Bensberg U - Techno Park - Immekeppel – Lindlar), 454 (Bensberg U - Techno Park - Herkenrath - Kürten Bechen) und 455 (Bensberg U - Techno Park - Herkenrath) zwischen einzelnen Haltestellen im Minutenbereich angepasst, um Fahrplanabweichungen (Verfrühungen als auch Verspätungen) zu vermeiden. Besonders hervorzuheben sind dabei:

  • Linie 421: Die Fahrt Nr. 5 startet künftig ab Bensberg U (Bussteig 2) um 5:59 Uhr, so dass es nun eine neue, frühere Verbindung zum Technologiepark gibt.
  • Linien 421, 454: Die zu großzügig bemessene Fahrzeit zwischen den Haltestellen „Technologie-Park“ und „Vinzenz-Pallotti-Straße“ wird um zwei Minuten gekürzt; die Fahrzeit zwischen „Thomas-Morus-Akademie“ und „Bensberg-Busbahnhof“ hingegen um zwei Minuten verlängert.
  • Linien 454, 455: Bisher gab es samstags eine einzige Fahrt auf der Linie 454 zwischen Bensberg und Herkenrath bzw. in die Gegenrichtung. Diese beiden Fahrten werden jetzt in die Linie 455 umgelegt, so dass der Abschnitt Bensberg – Herkenrath samstags von der Linie 455 befahren wird.
  • Linie 455: Die einseitige Haltestelle „Kierdorfer Feld“ auf der Straße „Straßen“ wird in „Ev. Gemeindezentrum“ umbenannt. Hiervon betroffen ist auch Nachtbus N46.

 

Linie 423 (Bensberg U - Rösrath Bf - Königsforst - Flughafen Köln/Bonn): In Fahrtrichtung Flughaben gibt es die neu errichtete Haltestelle „Gut Leidenhausen“. Diese befindet sich hinter der Kreuzung zum Hirschgraben. Die Haltestelle in Fahrtrichtung Köln wird eingerichtet, sobald eine Querungshilfe vorhanden ist. In Fahrtrichtung Köln können Besucher des Guts Leidenhausen mit der Linie 9 bis Königsforst fahren und dann in die 423 umsteigen. Auf dem Rückweg steigen sie in die 423 ein und am Flughafen in die S-Bahn Richtung Köln um.

 

Mini-Fahrpläne gibts hier!

Minis- und Haltestellenauskunft