Fahrplanwechsel im Kreis Euskirchen

Zum „kleinen Fahrplanwechsel“ am Sonntag, den 14. Juni 2020 ergeben sich im Kreis Euskirchen Änderungen auf den RVK-Buslinien 808, 809, 811 und 888.

 

Linie 808 (Euskirchen Bf – Kommern – Mechernich Bf – Kall Bf): Die Buslinie wird die Wohngebiete Mechernich-Nord, Kommern und Kommern-Süd an Mechernich anbinden. Zwischen Kommern und Mechernich verkehrt die Linie jetzt montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr mit einem Kleinbus im Halbstundentakt. An Sonn- und Feiertagen wird in der Zeit von 9.34 bis 19.34 Uhr im Stundentakt zwischen Kommern und Mechernich (und zurück) gefahren. Insgesamt werden 13 neue Haltestellen durch den Kleinbus erschlossen.

 

Infolge der Linienerweiterung auf der Linie 808 ergeben sich für die Buslinien 809, 811 und 888 geringfügige Veränderungen. Diese betreffen hauptsächlich einzelne TaxiBusfahrten, die nun von der regelmäßig verkehrenden Linie 808 ersetzt werden. Die genauen Änderungen können den Fahrplänen entnommen werden.

Mini-Fahrpläne gibts hier!

Minis- und Haltestellenauskunft