Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Mechatroniker/in im Fachbereich Kfz-Technik / mobiler Werkstattdienst (m/w/d)

Köln ist ein bedeutender Standort für Industrie, Handel und Wissenschaft. Inmitten dieser attraktiven Stadt ist die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) mit mehr als 920 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als modernes Verkehrsunternehmen ansässig. Ausgehend vom Verwaltungssitz in Köln und sechs Betriebsstandorten in der Region sorgen wir durch umweltschonende und nachhaltige Verkehrskonzepte für die Mobilität von rund zwei Millionen Einwohnern und bewegen diese auf höchstem Niveau.

Bringen Sie Ihr Know-how bei uns ein und verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

Mechatronikerin / Mechatroniker im Fachbereich Kfz-Technik / mobiler Werkstattdienst (m/w/d)

Das gehört zu Ihren Aufgaben:

Betrieb und Durchführung eines mobilen Werkstattservice, Werkstattwagenfahrer/in:

  • Wartung, Inspektion und Reparatur an unseren Fahrzeugen an den RVK-Standorten
  • Unterstützung bei der Wahrnehmung aller Fahrzeugangelegenheiten der Niederlassungen
  • Instandhaltung der Fahrzeuge gemäß den gesetzlichen Bestimmungen: z.B. StVZO, BOKraft und UV Vorschriften (insbesondere Ausrüstungsgegenstände und Untersuchungen)
  • Unterstützung bei der Überwachung des gesamten Fuhrparks der Niederlassungen bzgl. Wartung und Instandsetzung
  • Dokumentation der Instandsetzungsaufträge: Kommunikation und Abstimmung mit dem Fachbereich
  • Einhaltung gesetzlicher Vorgaben und Normen des Umweltmanagements
  • Durchführung von technischen Schulungen für das Wartungspersonal

Das bringen Sie mit:

  • mindestens gültige Fahrerlaubnis der Klasse C; C1E und CE, um Probefahrten durchführen zu können
  • Bereitschaft zur Erlangung der Führerscheinklasse D in der hauseigenen Fahrschule
  • abgeschlossene Prüfung zum/zur Kfz Meister/in, alternativ KFZ-Mechatroniker/in
  • sehr gute Kenntnisse in der Fahrzeugtechnik, idealerweise bei Bussen
  • idealerweise gute Kenntnisse im Bereich Hochvoltsysteme und Wasserstoffantriebe
  • idealerweise erste Erfahrung im Bereich eines mobilen Werkstattservice
  • Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
  • sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen
  • Belastbarkeit, auch in Stresssituationen, lösungsorientiertes Denken
  • sehr gutes Organisationsgeschick und hohe Kundenorientierung
  • hohes Maß an Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung
  • sicherer Umgang mit MS Office (Word, Excel, Outlook)
  • Kenntnisse in SAP Anwendung und gängigen Fuhrparkprogrammen
  • Teamfähigkeit und Interesse an Wissensvermittlung

Das erwartet Sie:

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen Aufgabenbereich und integrieren Sie in ein dynamisches Team, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen
  • Ein persönliches und offenes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Sie erhalten eine verantwortungsvolle Anstellung in einem kommunalen Unternehmen mit einem zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung nach Tarifvertrag mit Zusatzleistungen, wie einer betrieblichen Altersvorsorge und Krankenzusatzversicherung, einem Job-Ticket und der Möglichkeit eines Dienstrad-Leasings
  • Die Arbeitszeiten bewegen sich im Rahmen einer geregelten 5-Tage-Woche mit Gleitzeit-Regelung
  • Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden/Woche. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsunterlagen

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie Ihr Talent in unserem Unternehmen einbringen?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) als PDF-Datei oder postalisch mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 03.06.2022 an:

Per Post:
Regionalverkehr Köln GmbH
Personalmanagement
Theodor-Heuss-Ring 19 - 21
50668 Köln

Oder nutzen Sie das Online-Bewerbungsportal

Oder senden Sie eine Mail an:
bewerbungen@rvk.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Andreas Strube

Fachbereichsleiter Kfz Technik

Telefon: 0221/1637-320