Köln ist ein bedeutender Standort für Industrie, Handel und Wissenschaft. Inmitten dieser attraktiven Stadt ist die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) mit mehr als 920 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als modernes Verkehrsunternehmen ansässig. Ausgehend vom Verwaltungssitz in Köln und sechs Betriebsstandorten in der Region sorgen wir durch umweltschonende und nachhaltige Verkehrskonzepte für die Mobilität von rund zwei Millionen Einwohnern und bewegen diese auf höchstem Niveau.
 

Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unser Team in Köln als
 

Lohnbuchhalter/in (m/w/d)

 

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit 39 Stunden/Woche. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

 

Das gehört zu Ihren Aufgaben:

Personalmanagement

  • Eigenverantwortliche Durchführung der Vergütungsabrechnung mit Sage HR Suite einer Niederlassung
  • Bearbeitung der Abwesenheits- und Personalverwaltung, des Bescheinigungswesens und des Zeitmanagements mit Sage HR Suite einer Niederlassung
  • Bearbeitung von Stellenausschreibungen bis zur Erstellung des Anstellungs- / Arbeitsvertrages einer Niederlassung
  • Monats- und Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellen von Statistiken

Perdis

  • Administration des Bereichs Perdis
  • Parametrisierungsarbeiten in Zusammenarbeit mit dem Programmhersteller
  • Pflege der Benutzerverwaltung, Shares-Ordner, Funktions- und Datenrechte
  • Schulung der Disponenten und neuer Mitarbeiter/innen sowie Anwendersupport intern und extern
  • Erstellen und Fortschreiben der internen Anwenderanleitungen in Zusammenarbeit mit den übrigen Administratoren
  • regelmäßige Programmdatenpflege
  • Organisation der monatlichen Programmupdates  
  • Kontrolle und Korrekturen der Monatsbezügeanzeigen
  • Überwachung der Minderleistungs- und Freizeitkonten
  •  monatliche Ermittlung der variablen Lohnbestandteile und Erstellung der „Lohn.dat“

Das bringen Sie mit:

  • abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder Ausbildung als Steuerfachangestellte/r
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Lohnbuchhaltung und Personalverwaltung, idealerweise Personaldisposition
  • gute Kenntnisse im Lohnsteuer-, Sozialversicherungs-, Arbeits- und Tarifrecht
  • sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Word und Excel
  • Bereitschaft, sich in bestehende Systeme und Prozesse einzuarbeiten
  • flexible, selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit

Und das erwartet Sie:

  • Wir bieten Ihnen einen interessanten, abwechslungsreichen Aufgabenbereich und integrieren Sie in ein dynamisches Team, in dem sich Eigenverantwortung und Teamgeist ergänzen
  • Ein persönliches und offenes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Sie erhalten eine verantwortungsvolle Anstellung in einem kommunalen Unternehmen mit einem zukunftssicheren Arbeitsplatz
  • Eine leistungsgerechte und attraktive Vergütung mit Zusatzleistungen wie Krankenzusatzversicherung, einem Job-Ticket und der Möglichkeit eines Rad-Leasings
  • Die Arbeitszeiten bewegen sich im Rahmen einer geregelten 5-Tage-Woche
  • Eine Home-Office-Vereinbarung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie einer ausgeglichenen Work-Life-Balance wäre nach Absprache möglich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Bewerbungsunterlagen

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie Ihr Talent in unserem Unternehmen einbringen?

Dann senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsnachweise) als PDF-Datei oder postalisch mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

Per Post:
Regionalverkehr Köln GmbH
Personalmanagement
Theodor-Heuss-Ring 19 - 21
50668 Köln

Oder nutzen Sie das Online-Bewerbungsportal

Oder senden Sie eine Mail an:
bewerbungen@rvk.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Pascal Heckmann
Fachbereichsleiter Personalmanagement Niederlassungen
Telefon: 0221/1637-701