Ausbildung zur Kauffrau bzw. zum Kaufmann für Verkehrsservice (m/w/d)

Kaufleute für Verkehrsservice sind direkte Ansprechpartner/innen für die Fahrgäste, führen Ticketkontrollen durch, beraten Kunden zu Fahrkarten und Tarifen und reagieren kundenfreundlich bei Beschwerden und Konfliktsituationen im ÖPNV.

Ein weiteres Aufgabengebiet finden Kaufleute für Verkehrsservice im kaufmännischen Bereich. Hier bist Du in Büros und unter anderem im Kundenservice tätig. Du kannst aber auch im Materialeinkauf beschäftigt sein, bei der Personal- und Fahrplandisposition oder bei der Durchführung von Marketingmaßnahmen mitarbeiten.

Ausbildungsbeginn: 1. September

Ausbildungsart: Duale Berufsausbildung
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Worauf es ankommt

  • Mind. 18 Jahre alt
  • Führerschein Klasse B
  • Schulische Qualifikationen (10 B)
  • Interesse am ÖPNV und am Umgang mit Menschen
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Verantwortungs- und Sicherheitsbewusstsein
  • Kaufmännisches Verständnis

 

Die Bewerbungsunterlagen

Bitte sende deine vollständigen Bewerbungsunterlagen  an:

Regionalverkehr Köln GmbH
Personalmanagement
Theodor-Heuss-Ring 19 - 21
50668 Köln

Du hast Fragen?

Bei Rückfragen wende dich bitte an Tugba Aydin unter 0221/1637703 oder Reiner Bratengeier unter 02225/920260.

Oder per E-Mail an:

bewerbungen@rvk.de