Pressemeldung \ Detailansicht

12.11.14

MoSiM Rösrath - Besondere Anforderungen an den ÖPNV

Die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) hat in Zusammenarbeit mit der Stadt Rösrath eine Studie zur Mobilitätssicherung älterer und mobilitätseingeschränkter Menschen veröffentlicht.


MoSiM Rösrath - Mobilitätssicherung älterer und mobilitätseingeschränkter Menschen

MoSiM Rösrath - Mobilitätssicherung älterer und mobilitätseingeschränkter Menschen

Ältere und mobilitätseingeschränkte Bürgerinnen und Bürger haben besondere Bedürfnisse und Erwartungen an eine örtliche Infrastruktur. Die neue MoSiM-Studie zeigt, welche wichtigen Einrichtungen und Ziele von diesen Personengruppen in Rösrath erreicht werden wollen und mit welchen zielgruppengerechten Maßnahmen und ÖPNVÖPNV
Öffentlicher Personen-Nahverkehr
-Angeboten die erforderliche Unterstützung geleistet werden kann.

Die Studie wurde der Öffentlichkeit am 11. November 2014 durch Frau Anne Tekaat von der „PGV-Planungsgesellschaft Verkehr Köln“  und dem Geschäftsführer der RVK, Herrn Eugen Puderbach, vorgestellt.

Seien es die Taktdichte, die Erreichbarkeit von Haltestellen, die fehlende Erschließung wichtiger Standorte oder der Kundenservice – in enger Kooperation mit der Stadt Rösrath und dem Rheinisch-Bergischen Kreis wird die RVK zukünftig an einer Umsetzung der ermittelten Potenziale und Resultate arbeiten.

Das Kürzel „MoSiM“ steht für „Mobilitätssicherung und Sichere Mobilität älterer und mobilitätseingeschränkter Menschen“. Mit den Bergisch Gladbacher Stadtteilen Bensberg und Refrath sowie der Stadt Overath hat die RVK bereits drei Standorte im Rheinisch-Bergischen Kreis untersucht.

Die enge Zusammenarbeit mit den örtlich relevanten Personengruppen garantiert eine praxisnahe Bestandsaufnahme mit der Möglichkeit zur Entwicklung zielgruppengerechter Maßnahmenpläne.

Nächste Schritt wäre die inhaltliche und zeitliche Festlegung der einzelnen Umsetzungsschritte durch die zuständigen politischen Gremien.

Die MoSiM-Studie für Rösrath können Sie hier <media 2028 - - "TEXT, Mo Si M Roesrath, MoSiM_Roesrath.pdf, 4.3 MB">downloaden</media>.


FAHRPLANAUSKUNFT

An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf