Pressemeldung \ Detailansicht

27.03.17

Mit der RVK zum Trainingstag von „kicken und lesen“

Als Werbekooperationspartner im Leseförderungsprojekt „kicken & lesen“ sorgt die Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) für die An- und Abfahrten der Schüler aus dem Rhein-Erft-Kreis und dem Rhein-Sieg-Kreis. Der Trainingstag im Geißbockheim gehört zum Höhepunkt.


Fußball- und Leseübung bei "kicken & lesen"

Am 24. März 2017 wurden die Schüler der Erich-Kästner Hauptschule in Bergheim, der Willy-Brandt-Gesamtschule in Kerpen, der Hans-Dietrich-Genscher-Schule aus Wachtberg und der Georg-von-Boeselager Sekundarschule aus Heimerzheim von der RVK an der Schule abgeholt und zum Geißbockheim nach Köln gefahren. Dort erhielten sie ein professionelles Nachwuchstraining und schauten sich Tipps und Tricks ab. Ergänzt und abgerundet wurde das Fußballtraining mit spielerischen Lese-Elementen.

An sechs verschiedenen Stationen konnten die Jungs kicken und lesen. Es galt vier reine Fußballübungen und zwei kombinierte Fußball- und Lese-Stationen zu absolvieren. Neben einem Koordinationstraining gab es einen Dribbelparcour, die Stationen "Lesejonglieren" und "1 gegen 1", einen Gedächtnisparcour und eine Spielstation. Anschließend ging es mit einem Bus der RVK zurück zur Schule.

Die Mannschaft, die sich beim Fußballturnier im Juni und beim Book Slam® im Juli beweisen kann, gewinnt den "kicken & lesen"-Pokal.

Lesen Sie mehr


FAHRPLANAUSKUNFT

An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf