Pressemeldung \ Detailansicht

08.08.17

Eröffnung Teilabschnitt Agger-Sülz-Radweg – Sondereinsatz des Bergischen FahrradBus

Am 27. August wird der südliche Teilabschnitt des Agger-Sülz-Radwegs feierlich eröffnet. Die Strecke beginnt an der Mündung der Agger in die Sieg und wird in den nächsten Jahren zu einem 115 km langen Rundweg entwickelt. In Zukunft soll der Agger-Sülz-Radweg den Radweg Sieg im Süden mit dem Bergischen Panorama-Radweg im Norden verbinden.


Bergischer FahrradBus

Hier wird das Wegenetz seit dem 1. Juli durch den Bergischen FahrradBus flankiert, der entlang des Panorama-Radwegs Balkantrasse und des Bergischen Panorama-Radweges führt. Er macht Radfahrern das Leben leichter, da teils erhebliche Höhenunterschiede bewältigt werden müssen.
Der Bergische FahrradBus pendelt zur Eröffnungsfeier des Agger-Sülz-Radwegs am 27. August 2017 zwischen Rösrath, Troisdorf, Sankt Augustin, Siegburg, Lohmar und Overath und bietet die Mitnahme von bis zu 20 Fahrrädern an.

Zur Eröffnungsfeier am 27. August 2017 gibt es Aktionen für Jung und Alt, an insgesamt fünf Veranstaltungsorten entlang des Agger-Sülz-Radweges.

Holen Sie sich hier weitere Infos zur Eröffnungsfeier im Programmflyer, in der Streckenkarte und im Gewinnspielflyer.

Das Projekt Agger-Sülz-Radweg entstand durch Kooperation von Rhein-Sieg-Kreis, Rheinisch-Bergischem Kreis und Oberbergischem Kreis.


FAHRPLANAUSKUNFT

An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf