Pressemeldung \ Detailansicht

19.05.11

Buspaten in Euskirchen seit 2005 im Einsatz

Regelmäßige Schulungen durch die SchulScouts der RVK


Gruppenbild der Euskirchener Buspaten vor einen blau-gelben Stadtbus der SVE

Die aktuellen Euskirchener Buspaten mit Vertretern der RVK, SVE und den Schulen.

Pressemeldung der Stadtverkehr Euskirchen GmbH vom 19. Mai 2011

Euskirchen - Die Stadtverkehr Euskirchen GmbH (SVESVE
Stadtverkehr Euskirchen GmbH
) lässt seit dem Jahr 2005 Buspaten durch die SchulScoutsSchulScouts
Angebot der RVK für Schüler bzw. Schulen für stressfreies Busfahren
der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) an den weiter-führenden Schulen der Stadt Euskirchen ausbilden. Die von den neunten Klassen kommenden Schüler engagieren sich hier freiwillig für ein besseres Miteinander im und am Bus sowie den dazugehörigen Haltestellen. Hierzu werden Sie in einer zweitägigen Ausbildung von den SchulScoutsSchulScouts
Angebot der RVK für Schüler bzw. Schulen für stressfreies Busfahren
der RVK  angeleitet, wie sie ohne großen Aufwand für Sicherheit und Ordnung im Bus sorgen können. Einmal ausgestattet mit den Kenntnissen, wie im „Konfliktfall“ verbal bestimmte Situationen entschärft werden können, wie die rechtlichen Rahmenbedingungen sind aber auch welche Sicherheitseinrichtungen es gibt, sind die Buspaten im Einsatz. Seit Beginn der Kooperation der SVESVE
Stadtverkehr Euskirchen GmbH
mit den SchulScoutsSchulScouts
Angebot der RVK für Schüler bzw. Schulen für stressfreies Busfahren
der RVK wurden in Euskirchen allein 200 Buspaten ausgebildet, die nach Ihrer Schulung von den Kontaktlehrern der jeweiligen Schule und den SchulScoutsSchulScouts
Angebot der RVK für Schüler bzw. Schulen für stressfreies Busfahren
weiter betreut werden. Hierzu werden alle zwei Monate Termine angesetzt, bei denen sich die Buspaten über aktuelle Probleme austauschen können und Themen noch mal aufgefrischt werden.

Im Schuljahr 2010/2011 wurden Schüler der Schulen Willi-Graf-Realschule-Europaschule, des Emil-Fischer-Gymnasiums und der Matthias-Hagen-Schule zu Buspaten ausgebildet. Zurzeit werden in Kooperation mit einer sechsten Klasse des Emil-Fischer-Gymnasiums einige „realistische“ Fallbeispiele in einem Bus nachgestellt. Die Buspaten können hierbei ihr Erlerntes noch mal in gestellten aber sicher realistischen Situationen umsetzen. Dadurch entstehen Erfahrungen, die für die tägliche Arbeit der Buspaten hilfreich sind. „Die Ausbildung der Buspaten liegt uns sehr am Herzen“, so der Geschäftsführer der SVESVE
Stadtverkehr Euskirchen GmbH
, Dr. Rainer Klein-Lüpke. „Allein die Vorbildfunktion der Buspaten für die jüngeren Schüler ist ein wichtiger Grund, diese zu fördern!“


Auch im nächsten Schuljahr werden daher wieder Schüler von den SchulScoutsSchulScouts
Angebot der RVK für Schüler bzw. Schulen für stressfreies Busfahren
ausgebildet.


Ansprechpartner:
Dr. Rainer Klein-Lüpke
Geschäftsführer
Stadtverkehr Euskirchen GmbH
Fon: 02251 1414-170
Fax: 02251 1414-179
E-MailE-Mail
elektronische Nachricht
: klein-luepke@sveinfo.de


FAHRPLANAUSKUNFT

An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf