Verkehrsmeldungen \ Detailansicht

31.08.15

Linien 260, 261, 263, 266: Einschränkungen am Busbahnhof Wermelskirchen wegen Bauarbeiten

Ab Mittwoch, 2. September 2015, beginnt am Busbahnhof Wermelskirchen die nächste Bauphase. Die Bussteige 1 und 2 sind nicht mehr befahrbar, so dass die An- und Abfahrt der RVK-Buslinien 260, 261, 263 und 266 neu organisiert werden muss.


Umbau Busbahnhof Wermelskirchen

Für nachstehende Linien der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) ergeben sich folgende Änderungen. Die Fahrzeiten der jeweiligen Linien bleiben von diesen Änderungen unberührt:

RVK-Linie 260 (Remscheid – Köln): Aus Remscheid kommend Hält die Linie 260 auf Bussteig 4 in Höhe der Videothek. Aus Köln kommend befindet sich der Halt in der Kreuzstraße, unmittelbar hinter der Einmündung Thomas-Mann-Straße.

RVK-Linie 261 (Wermelskirchen – Hückeswagen): Linie 261 hält für die Dauer der Baumaßnahme in beide Fahrtrichtungen im vorderen Bereich des Bussteigs 3.

RVK-Linie 263 (Wermelsk. – Darbringhausen – Wermelsk.): Der Halt der Linie 263 befindet sich in beide Fahrtrichtungen auf dem 4. Bussteig in Höhe der Videothek.

RVK-Linie 266 (Wermelskirchen – Burg (Wupper)): In beide Fahrtrichtungen halten die Busse dieser Linie auf dem Bussteig 3, unmittelbar hinter der Einmündung der Bahnhofstraße auf die Thomas-Mann-Straße.

Die RVK-Linien 264 (Bürgerbus Wermelskirchen) und 268 sowie die Linien der Stadtwerke Remscheid sind von diesen Änderungen nicht betroffen.

Weitere Auskünfte erteilt die RVK unter der Service-Nummer 0180 6 13 13 13 (20 Cent /Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf).


An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf