Verkehrsmeldungen \ Detailansicht

01.02.16

Linie 260: Umleitung wegen Umbau der Ortsdurchfahrt Burscheid-Hilgen

Am Samstag, 13. Februar 2016, beginnt die nächste Bauphase der Bauarbeiten in Burscheid-Hilgen. Für voraussichtlich ein Jahr wird der Ort nur noch in Richtung Wermelskirchen befahrbar sein. Die Linie 260 der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) wird daher in Fahrtrichtung Köln umgeleitet.


In Fahrtrichtung Köln: Die Umleitung erfolgt ab der Haltestelle „Hilgen Nüxhausen“ über Hürringhausen und Großösinghausen. Die Haltestellen „Hilgen Mitte“ und „Hilgen Buchenweg“ entfallen.

Für die entfallende Haltestelle „Hilgen Mitte“ wird ersatzweise die Haltestelle „Hilgen Witzheldener Str.“ eingerichtet, die sich kurz hinter der Einmündung von der B51 auf die Witzheldener Straße befindet. Des weiteren werden die auf der Umleitungsstrecke befindlichen Haltestellen „Hürringhausen“, „Kippekofen“ und „Ösinghausener Str.“ bedient.

Durch die Umleitung verlängert sich die Fahrzeit der Linie 260, so dass die Haltestellen ab „Hilgen Dünweg“ bis „Breslauer Platz/Hbf“ mit 10-minütiger Verzögerung bedient werden.

In Fahrtrichtung Remscheid: In Fahrtrichtung Remscheid fahren die Busse wie gewohnt durch den Ort, wobei die Halstestelle „Hilgen Ziegeleiweg“ ersatzlos entfällt.

Den ab 13. Februar 2016 gültigen Minifahrplan der Linie 260 finden Sie hier.

Weitere Auskünfte erteilt die RVK unter der Service-Nummer 0180 6 13 13 13 (20 Cent /Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf).


An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf