Verkehrsmeldungen \ Detailansicht

06.06.16

UPDATE! Betriebsstörungen durch Hochwasserschäden: Linien 855 und 857

Aufgrund massiver Hochwasserschäden und damit verbundener Straßensperrungen kommt auf den RVK-Buslinien 855 und 857 zu Beeinträchtigungen.


Betriebsstörungen auf RVK-Linien

Linie 855

Auf dem Gemeindegebiet Wachtberg ist wegen der Hochwasserschäden voraussichtlich für ca. acht bis zwölf Monate mit Beeinträchtigungen zu rechnen. Die Haltestellen „Pech Huppenberg“ und „Pech Seilbachstraße“ müssen leider in dieser Zeit entfallen. Für diese beiden Haltestellen ist direkt hinter der Ampelanlage Kreuzung L158/Pecher Hauptstraße eine Ersatzhaltestelle eingerichtet.

Linie 857

Die Linie 857 wird in beiden Fahrtrichtungen umgeleitet. Zwischen Arzdorf und Berkum kommt es aufgrund der Umleitungsstrecke über Villip und Holzem in den nächsten Monaten zu Verzögerungen.

Der Innenstadtbereich Bonn-Mehlem ist wieder für den Durchgangsverkehr freigegeben. Dementsprechend können dort wieder alle Haltestelle regulär bedient werden!

Aufgrund der erforderlichen Umleitungen und hohen Verkehrsbelastungen in der Gemeinde Wachtberg ist mit verlängerten Fahrtzeiten zu rechnen. Wir bitten die Fahrgäste, dies bei ihrer Planung zu berücksichtigen.

Derzeit werden die Fahrpläne angepasst und schnellstmöglich veröffentlicht.

Weitere Auskünfte erteilt die RVK unter der Service-Nummer 0180 6 13 13 13 (20 Cent/Anruf aus dem dt. Festnetz; Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf).


An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf