Der A330 FC von Van Hool

Am 5. Mai 2014 wurden der Öffentlichkeit zwei neue Brennstoffzellen-Hybridbusse vorgestellt.

Mit dem Kooperationsprojekt, welches mit den Partnern Stadtwerke Brühl und Hürth, HyCologne und mit der Förderung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und des Landes Nordrhein-Westfalen realisiert wurde, kommen wir unserem umweltpolitischen Ziel ein Stück näher.

„Null Emission“ zeichnet auch diese beiden Fahrzeuge des Typs A330 FC aus, die als „Abgas“ lediglich Wasserdampf ausstoßen. Sie sind Vorserienfahrzeuge, die in dritter Generation vom belgischen Hersteller Van Hool gefertigt wurden. Deutschlandweit sind wir das erste Unternehmen, das diese Busse im ÖPNVÖPNV
Öffentlicher Personen-Nahverkehr
einsetzt.

Informieren Sie sich hier. Der Film, der Firma Van Hool, wurde erstmals im Juni 2015 auf dem UITP World Congress in Mailand gezeigt.

Die Solobusse mit 100 Sitz- und Stehplätzen werden im Linienverkehr von Hürth und Brühl eingesetzt und haben eine Reichweite von circa. 300 km.   
Das Projekt wird vom Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und vom Land Nordrhein-Westfalen gefördert.

 

Hier finden Sie ein Datenblatt (200 KB).

FAHRPLANAUSKUNFT

An
Ab

RVK-SERVICE

0180 6 13 13 13
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf
02 21 16 37-239
Faxnummer

TAXIBUS/AST BESTELLUNG

0180 6 15 15 15
20 Cent/Anruf im dt. Festnetz
Mobilfunk max. 60 Cent/Anruf